Anfrage

FAQ

Unsere Antworten auf Ihre Fragen.

Mit JETFLEET werden Sie bei sich zuhause abgeholt und direkt zum nächstgelegenen Flugplatz gebracht. Sie müssen dort nur 10 Minuten vor Abflug an Ihrem privaten Terminal  sein. Es folgen Gepäckabgabe und Einstieg in nur 5 Minuten. Danach geht´s ohne Umschweife in die Luft. Am Zielflughafen selbst erwartet Sie eine Limousine, die Sie zu Ihrem Schiff bringt. So traumhaft beginnt mit JETFLEET Ihre Traumreise.

Ja, in allen Jets befinden sich Toiletten an Bord.

Dies ist abhängig vom jeweiligen Flugzeugtyp – allerdings können Sie im Vergleich zu normalen Airlines erheblich mehr Gepäckstücke mitnehmen. Auch Ihre Skier oder Ihr Golfgepäck finden in unseren Flugzeugen Platz. Natürlich alles ohne Aufpreis.

Haustiere sind generell kein Problem. Jedoch sollten sie entweder in einem Reisekäfig sitzen oder angeleint sein, sodass eine Erkundungstour im Cockpit ausgeschlossen ist. 

Sollte eine Zollabwicklung nötig sein, etwa bei Flügen aus der oder in die Schweiz, kümmern wir uns um alle Vorschriften. Auch an kleineren Airports sorgen wir dafür, dass der Zoll verfügbar und vor Ort ist. Sie müssen nur Ihren Pass dabeihaben.

Das hängt von der Strecke und damit auch von der Flugzeit ab. Wenn beispielsweise eine vierköpfige Familie aus Augsburg eine Kreuzfahrtreise ab Rostock bucht, fliegt sie mit JETFLEET günstiger direkt von Augsburg nach Rostock, als wenn sie die Reise inklusive vier Businessclass-Flugtickets von München nach Hamburg bucht (das sind die beiden nächstgelegenen Flughäfen, die von den Airlines bedient werden). Mit der Pilatus PC12 wären das für die gesamte Familie 5.800 Euro + MwSt.  Hier gibt es übrigens keine versteckten Kosten – Crew, Airportgebühren, sogenannte Airway-Gebühren und Catering sind im Preis inbegriffen. 

Sie können entweder mit dem eigenen Wagen direkt bis zum Hangar vorfahren oder unseren Shuttle-Service nutzen. 

Ja – bei uns herrschen Sicherheitsstandards wie bei einer Airline. Denn unser Flugbetrieb ist eingegliedert in das AOC (Air Operator Certificate, auf Deutsch Luftverkehrsbetreiberzeugnis) der Goldeck Flug GmbH. Damit erfüllen wir die strengsten Bedingungen, die ein Betrieb in puncto Flugsicherheit erfüllen kann.

Unser Boarding ist in 10 Minuten erledigt.

Nein, es gibt bei JETFLEET keine Warteschlangen und auch keine überfüllten Terminals.

Ja, wir desinfizieren unsere Maschinen nach jedem Flug vollständig. Zudem wird während des Fluges jederzeit saubere und frische Luft eingespeist. Dieses System unterscheidet sich nicht von den Klimasystemen der "großen" Maschinen. 

Pro Flug finden je nach Flugzeugtyp acht oder neun Fluggäste Platz.

Nein, nicht standardmäßig, aber sehr gerne auf Wunsch – ein Wort genügt und wir organisieren das.

Ja selbstverständlich! Ob Softdrink oder Wasser, Tee oder Kaffee, Kekse oder Sandwich, wir haben alles Gängige an Bord.


JETFLEET
We get you there!

Jetzt anfragen


Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

“SMS von Johanna nach unserem Flug: "Hey Stefan, thank you for flying us safe over Germany yesterday. We start today at 11 and would ofcourse love to invite you here to the tennis center. We play at Dresden Tennis Club and left your name by the entrance in case u decide to come. See you later anyhow 🙂 Kind regards, Johanna”

JOHANNA LARSSON  (Profitennisspielerin)

nach oben